chia samen tipp

Chia Samen Tipp

Chia Samen – gesundes Superfood

Chia Samen gehören zur Familie der Lippenblütler und sind mittlerweile kaum noch aus der heutigen Ernährung wegzudenken. Die kleinen geschmacksneutralen Kraftwunder enthalten viele wichtige Ballaststoffe sowie einen hohen Gehalt an bedeutenden Nährwerten. Diese können unsere Gesundheit bei regelmäßigem Verzehr durchaus positiv beeinflussen.

Zudem sind sie reich an Antioxidantien, Mineralstoffen, Proteinen und Vitaminen. Chia Samen liefern knapp das 10-fache an Omega-3-Fettsäuren im Gegensatz zu Lachs und ungefähr das 4-fache an Eisen gegenüber Spinat. Mit den Vitaminen A und B, Folsäure, Bor, Zink, Kalium und wichtigen Aminosäuren eignen sie sich perfekt für eine gesunde Ernährung und können zusätzlich bei einer geplanten Abnahme helfen.

Chia Samen für die Gesundheit

Aufgrund der blutverdünnenden Wirkung können Chia Samen das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkt minimieren und den Blutzuckerspiegel regulieren. Vorsicht ist jedoch geboten, sollte man blutverdünnende Medikamente einnehmen. Hier ist der Verzehr in jedem Fall vorher mit dem behandelnden Arzt abzusprechen!

Bei einer empfohlenen Tagesdosis von ungefähr 25 Gramm kann man bestimmten Beschwerden jedoch gezielt entgegenwirken.

Mit Chia Samen gesund abnehmen

Die in Chia Samen enthaltenen Ballaststoffe sorgen dafür, dass man sich bereits nach dem Frühstück lange satt fühlt. Da sie viel Flüssigkeit aufnehmen, quellen sie auf und füllen dadurch den Magen. Dieser Prozess ruft ein entsprechendes Sättigungsgefühl hervor. Dadurch lassen sich ungesunde Zwischenmahlzeiten und Heißhungerattacken verhindern. Nimmt man Chia Samen regelmäßig zu sich, sollte man darauf achten, dass dem Körper ausreichend Flüssigkeit zugeführt wird.chia samen tipp

Die „guten“ Kohlenhydrate der Chia Samen gelangen nur sehr langsam in den Blutkreislauf, wodurch der Blutzuckerspiegel relativ konstant bleibt. Heißhunger adé! In Verbindung mit ausreichend Bewegung, Sport und einer gesunden Ernährung können Chia Samen den gewünschten Abnahmeerfolg unterstützen – ganz ohne Jojo-Effekt. Mit einem leckeren Müsli oder Smoothie, dem man Chia Samen zufügt, hat man bereits den Grundstein gelegt für einen gesunden Start in den Tag.

Chia Samen bei hohem Cholesterinspiegel

Verengte und verkalkte Blutgefäße sind ein großer Risikofaktor für drohende Schlaganfälle und Herzinfarkt. Wenn dann noch eine ungesunde Lebensweise mit Rauchen, Alkohol, Übergewicht, mangelnder Bewegung und eine ungesunde Ernährung hinzukommen, beeinflusst das einen zu hohen Cholesterinwert positiv. Um diesen Risiken vorzubeugen sollte man nicht nur seinen Lebensstil komplett umgestalten, auch der regelmäßige Verzehr von Chia Samen kann einen großen Teil dazu beitragen, seine Gesundheit wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Chia Samen enthalten Alpha-Linolensäure, die den Cholesterinstoffwechsel reguliert und die Werte somit wieder normalisieren kann.

Chia Samen gegen Sodbrennen

Ob fettes Essen, Stress oder Schwangerschaft – Sodbrennen kann viele Ursachen haben und ist im täglichen Leben eine lästige Begleiterscheinung. Bereits ein Teelöffel Chia Samen mit ausreichend Wasser kann die überschüssige Magensäure, die für Sodbrennen verantwortlich ist, aufnehmen und die Beschwerden lindern. Bei häufigem Sodbrennen mit schlimmen Schmerzen empfiehlt es sich, den Arzt um Rat zu fragen.

Chia Samen – Unterstützung für den Zellaufbau

Besonders nach Verletzungen und intensiven Sporteinheiten ist es wichtig, dass sich die Zellen regenerieren und Muskeln aufbauen können. Werden Chia Samen in den täglichen Speiseplan eingebaut, fühlt man sich nicht nur satt und fit, auch der Zellaufbau und die Neubildung von Gewebe werden zusätzlich unterstützt.

Chia Samen bei Unverträglichkeit von Gluten

Viele Menschen leiden unter einer Gluten-Unverträglichkeit, da sie Produkte aus Weizenmehl nur sehr schwer oder kaum verdauen können. Daraus resultierende Folgen können sein: Hautprobleme, allergische Reaktionen und Verdauungsbeschwerden. Chia Samen sind glutenfrei und können, bei regelmäßiger Anwendung, die genannten Symptome lindern oder gänzlich verschwinden lassen.

Chia Samen als Nahrungsergänzung bei gesundheitlichen Beschwerden

Neben den genannten Anwendungsbereichen, können Chia Samen auch bei den folgenden Beschwerden für Abhilfe schaffen:

o Arthrose und Gelenkschmerzen
o Förderung der Wundheilung
o Reizdarmsyndrom
o Diabetes
o Schilddrüsenerkrankung
o Entwässerung
o Übergewicht

Wer unter einem oder mehreren aufgeführten Symptomen leidet, sollte stets einen Arzt aufsuchen und sich über mögliche Wechselwirkungen mit der Einnahme von Chia Samen ausreichend informieren!

Rezept

Bananen-Smoothie mit Chia Samen
Für einen gesunden und erfolgreichen Start in den Tag eignet sich das folgende Rezept hervorragend:

Zutaten für eine Portion:

1 mittelgroße Banane
1 EL Chia Samen
200 ml Mandelmilch
1 Prise Zimt

Alle Zutaten in einen Mixer geben bis eine leicht cremige Masse entsteht.

Für einen guten Start in den Tag!

Schreibe einen Kommentar